Coronahilfe Neuss - Unser Corona Tagebuch
März 15, 2020

Coronahilfe Neuss Tagebuch – Tag 2

Wir sind von 2 auf 526 gewachsen 💞

Im Hintergrund laufen die Vorbereitungen für die Webseite und erste Unterstützungen für weitere Vernetzung von digital auf analog laufen ebenfalls.

Hier gibt es tolle erste Angebote und erste Hilfe hat gestern bereits stattgefunden.

Natürlich ist uns bewusst, dass wir hier diejenigen, die am meisten Hilfe brauchen, nicht erreichen. Aber der Schritt diese Gruppe zu gründen und Neuss zu zeigen, dass wir etwas tun, war richtig und wichtig, auch wenn noch nicht alles steht!

Ich möchte auf fünf Aspekte hinweisen:

  1. Ziel aller Maßnahmen ist soziale Kontakte zu minimieren, um die Ansteckungswelle zu verlangsamen. Bei aller Hilfe beachtet die empfohlenen Hygiene- und Abstandmaßnahmen!
  2. Insbesondere im Bereich der Kinderbetreuung und Schülerhilfe bitte ich sehr sensibel zu sein. Es ist natürlich nicht das Ziel jetzt private Gruppenangebote zu schaffen. Auch hier sind die Kontakte gering zu halten. Denkt z.B. darüber nach, dass nachbarschaftliche Kinderbetreuung womöglich auch draußen stattfinden kann. Lernen kann man auch auf einem Spaziergang. Wir möchten hier aber Angebote der Kinderbetreuung dennoch stehen lassen und weisen auf die besondere Verantwortung hin!
  3. Verantwortung: Alles Vernetzen läuft „auf eigene Gefahr“. Jeder achtet bitte auf sich. Wir können nicht sicherstellen, dass hier nicht auch Fake-Angebote eingestellt werden. Eine Haftung schließen wir aus. (Schade, dass das überhaupt geschrieben werden muss…)
  4. Wer „mehr“ machen möchte, als hier ein Angebot oder eine Nachfrage zu posten, also Admin-Tätigkeit in dieser Gruppe, Aufbau der Webseite, Kontakte herstellen online wie offline, Aufbau des Netzwerkes…, der schreibe mich gerne an. Wir tauschen uns dann in einer kleineren Gruppe darüber aus.
  5. Posts, die zu Diskussionen aufrufen, schalten wir aktuell nicht frei. Hier geht es um Angebot und Nachfrage. Wir schaffen es zeitlich und organisatorisch nicht diese Posts mit hohem Konfliktpotenzial im Blick zu halten, da wir selbst auch unsere Familien organisieren müssen.

    Bleibt gesund und achtet gut auf Euch!
    Esther für das Admin-Team

Weitere interessante Beiträge: