Gabenzäune eine Aktion der Coronahilfe Neuss
März 26, 2020

Coronahilfe Neuss Tagebuch – Tag 13

Was? Schon Donnerstag? Meine Tage verschwimmen gerade. Wir arbeiten viel im Hintergrund. Es ist wunderbar zu sehen, wie es hier schon wächst – da wird geholfen und Hilfe angenommen.

Viele, die Hilfe nötig haben, schämen sich aktuell um Hilfe zu bitten. Diese möchte ich heute ganz gezielt ansprechen: Es ist ein Zeichen von Stärke Hilfe anzunehmen. Traut Euch um Hilfe zu bitten! Schreib Helga Stein an, wenn Du eine Patenfamilie brauchst. Wir haben Monatsende und das Geld ist einfach knapp. Viele Patenfamilien freuen sich helfen zu können – ganz konkret hier vor Ort!

Der Gabenzaun in Norf läuft (Sankt Andreas Kirche, täglich 10-18 Uhr). Der Gabenzaun in Derikum steht morgen Mittag. Gibt es noch weitere Ortsteile, in denen Gabenzäune geplant sind? Hier noch einmal der Link zu unserer „Anleitung“: https://bit.ly/3ai1Mp4

Ich lese so viel, dass Menschen schreiben „Super Idee!“. Natürlich tut diese Wertschätzung gut. Viel schöner wäre jedoch, wenn sich überall im Rhein-Kreis Neuss Gabenzäune finden würden. Es ist nicht schwer: Zaun suchen, Helfer suchen, Aufruf machen. Wir haben uns noch entschieden die Tüten täglich abends ab- und morgens wieder aufzuhängen.

Wir haben keine 48 Stunden gebraucht von der Idee zur Umsetzung. Das könnt Ihr auch! Wer macht mit?

Unsere Webseite wächst und gedeiht. Ich bin zuversichtlich, dass sie ganz bald an den Start gehen kann. Und damit das dann auch passiert, arbeite ich jetzt mal an den Inhalten, damit Guido Keutgen sie dann in die Seite einbinden kann. Ein großes Dankeschön an ihn, dass er uns diese Seite (sie wird toll!!!) ehrenamtlich programmiert.

Ein dickes Dankeschön auch an das Moderatorenteam, die hier fleißig Posts freischalten, begleiten und bei Bedarf auch einschreiten, wenn es nicht so läuft, wie gewünscht. Noch einmal: Keine gewerblichen Angebote (außer in den Themenposts). Hier geht es um Hilfe und es ist uns wichtig, dass wir alle respektvoll miteinander umgehen. Falls Euch ein Post auffällt, in dem das fraglich ist, könnt ihr diesen auch an uns melden. Dann schauen wir drauf und greifen bei Bedarf ein.

Zuletzt noch einmal der Aufruf: Wenn Du Hilfe brauchst, melde Dich bei uns! Helga freut sich auf Deine Nachricht!

Weitere interessante Beiträge: