Coronahilfe Neuss - Tagebucheinträge
März 27, 2020

Coronahilfe Neuss Tagebuch – Tag 14

🥳🥳🥳 1500 Mitglieder 🥳🥳🥳

Schön, dass ich alle hier seid 😍 Seit gestern bin ich hier bei Facebook ein Power-Admin 😎 (siehe Bild). Cool! Aber das ist, wie auch die zahlreichen Zeitungs-, Radio- und Fernsehinterviews, nicht der Grund, warum ich das hier mache. Der Trubel ist mir eigentlich zu viel. Ich will einfach das machen, was ich gut kann: Organisieren und Menschen zusammen bringen. Wenn das gelingt – und das tut es ja gerade – dann ist mein Ziel erreicht!

Leider gehört auch dazu, dass nicht immer alles so gelingt, wie wir vom Admin-Team uns das wünschen. Unsere Bemühungen die Tafel mit unserer Unterstützung zu reaktivieren, sind leider gescheitert. Danke an alle Admins, die sich hier gekümmert haben!

Umso wichtiger ist es, dass Gabenzäune entstehen. Der in Norf läuft gut. Der in Derikum ging heute an den Start und ich hörte von Planungen in Weckhoven, Erftal und auf der Furth. Ich hoffe, dass noch viele mehr entstehen. Wenn Ihr Fragen dazu habt, fragt uns gerne! Hier auch noch mal der Link zu unseren Unterlagen: https://bit.ly/3ai1Mp4

Eine Rückmeldung aus Derikum: „Eben kamen zwei Mütter mit Kindern – alleinerziehend – und haben geweint vor Freude darüber, dass wir so was machen. Sie konnten es nicht glauben. Die eine arbeitet halbe Tage und bekommt nur 67 Prozent. Vielen Dank an die Helfer soll ich weiter sagen.“

Und eine Rückmeldung aus Norf: Hier kamen gestern Spender aus umliegenden Gemeinden, um Tüten anzuhängen. Die Bereitschaft zu spenden ist groß. Die Notwendigkeit auch. Bitte stimmt Euch mit den örtlichen Schützenvereinen, Kirchengemeinden, Heimatvereinen, Karnevalsvereinen und anderen örtlichen Gruppen ab und baut Euren Gabenzaun! Link zu unserer „Anleitung“: https://bit.ly/3ai1Mp4

Auch ist unsere Paten-Aktion nun im Sozialamt „angekommen“, was mich sehr freut. Die erste Anfrage wurde dort telefonisch aufgenommen und unbürokratisch an uns weitergeleitet. Daher gilt weiterhin, was hier geschrieben ist und von dort auch fleißig geteilt werden darf: https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=2561884317462908&id=100009240943551

Teilt gerne auch weiter diese Gruppe: www.facebook.com/groups/coronahilfeneuss. So wachsen wir und werden als Gemeinschaft noch stärker.

Wir halten Euch auf dem Laufenden! Natürlich könnt Ihr Hilfsangebote und -gesuche auch weiterhin hier posten!

Weitere interessante Beiträge: