Mai 22, 2020

Coronahilfe Neuss Tagebuch – Tag 69

(von Ursula Bittner)

Normalität, Alltag, Feiertag??

Wir befinden uns gerade in einer ganzen Reihe von Feiertagen, auch als Festtage bezeichnet. Diese arbeitsfreien Tage sind nicht nur religiösen Feiern gewidmet, sondern sie werden auch gerne zu Festen innerhalb von Familien und Freunden genutzt. Es ist schön, dass wir zumindest schon in diesem Rahmen wieder etwas Freiheit genießen dürfen.

Auch wenn dies, mehr oder weniger in kleinerem Rahmen als gewöhnlich, wieder stattfindet, irgendwie ist alles gehemmt. Masken werden zum Schutz getragen, man hält Abstand…. Es fehlt die rheinische Leichtigkeit, das Bützen und Umarmen. Das ist es, was mir persönlich am meisten fehlt. Also nehmt euch in Acht, es könnte sein, dass ich euch nicht so schnell wieder los lasse, wenn es mal wieder erlaubt sein sollte 🤗😉.

Bis dahin, genießt die freien Tage, feiert im vernünftigen Rahmen und lasst es weiterhin heißen…. #wirstehenzusammen und hoffen….

Weitere interessante Beiträge: